Herzlich Willkommen

jukunet | Online Ferienprogramm & Kurse

jukunet – regionales Netzwerk für Jugendkultur

Herzlich Willkommen liebe Kinder, Jugend und Eltern bei jukunet

jukunet ist das regionale Netzwerk für Jugendkultur. Kooperationspartner sind die Stadt Bad Königshofen, das JuZ, die Museen in der Schranne, die Volkshochschule Rhön und Grabfeld und die Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld.

Kinder & Jugend

Unsere Zukunft – die es optimal zu fördern gilt.

Ferienprogramme

Erlebnisreiche, kreative Erholungszeit – Zuhause

Online-Kurse

STAY AT HOME – Wir sehen uns im Netz!

Kreativ

Unsere Welt selbst mitgestalten

i

Bildung

Lebenslang lernen – mit Spaß

}

Zeitspringer

Nur wer seine Vergangenheit kennt, kann die Zukunft gestalten.

Freizeit & Kultur

Eine Partnerschaft für ein erfülltes Leben.

Grabfeld

Lebenswerte Heimatregion mit guten Perspektiven.

Historisch Kochen "Mousse au Chocolate".

Donnerstag, 18.06.2020 um 16 uhr

Hallo Zeitspringer! Wir sind wieder Da   zwar noch Online, aber wir hoffen Euch bald wieder Live zu sehen. Am kommenden Donnerstag starten wir wieder den Zoom Stream. Diesmal mit dem Thema: Historisch Kochen "Mousse au Chocolate". Ihr könnt diese Süßspeise entweder mitkochen oder uns dabei beobachten. Wir quatschen beim Kochen über die Geschichte der Schokolade. Ein kleines witziges Wissensquiz haben wir für Euch auch wieder vorbereitet  .

Wir freuen uns auf Euch.

Dave und  Jutta

 

Für alle die Mitkochen möchten, hier das Rezept:
Mousse au Chocolate
  • 3 Eier -Das Eiklar mit bisschen Salz schaumig schlagen
    und in den Kühlschrank kaltstellen
  • 200 ml Sahne steif schlagen
    und in den Kühlschrank Kaltstellen
  • 200 g Schokolade schmelzen!!!!!!
  • 3 Eigelb wahlweise im oder ohne warmen Wasserbad aufschlagen (durch das Wasserbad hält die Mouse länger, wenn anschließend gegessen wird, muss es nicht sein )
  • dann mit der geschmolzenen Schokolade in einem kalten Gefäß schnell verrühren
  • anschließend schnell die Sahne rein und verrühren, danach den Eischnee unterheben
  • in Gläser portionieren und kaltstellen im Kühlschrank für etwa 2 Stunden.

talentCAMPus „Virtuelles Theater“

Montag, 08.06. bis Mittwoch, 10.06. und Freitag, 12.06. bis Samstag, 13.06.2020,

jeweils 9.30-14.30 Uhr | Ab 11 Jahre

Theater geht nicht virtuell? Oh doch, Theater kann (fast) alles, auch virtuell. Wir sind Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin und zeigen Dir, wie wir im virtuellen Raum eine Figur und eine Szene voll ausbauen und spielen können. U.a. zeigen wir Dir, wie Du ein Hintergrundbild als Bühnenbild erscheinen lässt, wie Du das Licht zu Deiner Figur passend einstellen kannst, wie Du Elemente in Deine Szene einbaust, z.B. einen Drachen erscheinen lassen u.v.m.

Bei unserem talentCAMPus entwickelst Du Deine eigene Figur und spielst mit anderen eine Szene, die Ihr gemeinsam erfindet. Du spielst die Rolle, die Du willst, egal ob Lebewesen oder Gegenstand, egal ob sprechend oder schweigend. Du entscheidest wie Du die empfohlenen Techniken einsetzt. Vielleicht findest Du sogar noch Elemente oder Techniken die auch für uns neu sind. Am letzten Tag stellt Ihr eure Figuren mit allem Drum und Dran vor und spielt Eure Szenen. Wir nehmen das als Video auf und schicken es Dir.

Bitte melde Dich rasch an, da wir Dir (wenn Du noch keinen vom letzten talentCAMPus hast) noch einen Schminkkasten schicken werden, damit Du Deine Maske selber erstellen kannst. Außerdem sind die Plätze begrenzt. Wir treffen uns über Zoom. Du brauchst dafür eine stabile Internetverbindung und einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone, um ins Internet zu gehen. Für Verpflegung ist diesmal auch wieder gesorgt – wie das funktioniert, erfährst Du von uns 🙂 Leitung: Angela Sey, Anna Sey

Museum macht stark!

Von der Steinzeit bis zum Mauerfall – die Museen in der Schranne ermöglichen einen Rundgang durch die Geschichte der Region. Im Archäologiemuseum triffst Du auf einen der ältesten Bauern Deutschlands. Das Museum für Grenzgänger berichtet von der Zonengrenze. Der Treffpunkt Grabfeld ermöglicht Einblicke in die aktuelle regionale Kulturlandschaft. Als Zeitspringer suchst Du Dir Dein Lieblingsthema. Expert*innen helfen Dir bei der Ermittlung von Fakten und bei der Vermittlung Deines Projekts.

„Von uns – Für uns“ – das Museumsportrait

Mindestens 10 Kinder und Jugendliche erstellen gemeinsam ein Museumsportrait und werden dazu von Fachleuten ausgebildet. Sie erleben, mit welchen Methoden Museen ihre Inhalte präsentieren. Vitrinen, Texte, Tafeln, Bilder Grafiken, Zeichnungen, Videos, Pläne, Modelle, Audioguides, Handouts, Flyer, Kataloge, Führungen, Museumspädagogik, Medienstationen und vieles mehr helfen, dem Besucher*innen einen unvergessenen Museumsbesuch zu ermöglichen. Für welche Methoden werden sich die Zeitspringer Kids entscheiden? Wir freuen uns schon jetzt auf die Präsentation, die für den Internationalen Museumstag am 17. Mai geplant ist.

Titel: Zeitspringer – Geschichts(V)ermittler im Grabfeld

Bündnispartner: vhs Rhön und Grabfeld, Jugendhaus Bad Königshofen

Wo? Bad Königshofen

Der Museums – Club

Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen trifft sich wöchentlich in der Schranne. Jutta Derleth und David Polotzek gehen, kreativ und aktiv, immer mit viel Spaß mit euch auf Zeitreise durch die Geschichte der Region. 

Melde Dich jetzt an.

Schnell. Kostenlos. Unverbindlich.

Wir freuen uns auf Dich!

ProgrammAnmeldung

jukunet Partner

Stadt Bad Königshofen

Museen in der Schranne

JuZ Bad Königshofen

vhs Rhön und Grabfeld

Kulturagentur Rhön-Grabfeld